Was versteht man unter herunterladen

Im Allgemeinen ermöglicht ein Download-Manager das Herunterladen großer Dateien oder Mehrfachdateien in einer Sitzung. Viele Webbrowser, z. B. Internet Explorer 9, verfügen über einen Download-Manager. Eigenständige Download-Manager sind ebenfalls verfügbar, einschließlich des Microsoft Download Managers. Netflix ist auf vielen Geräten verfügbar, und je nach Gerätetyp kann die Netflix-App vorinstalliert sein, oder Sie müssen sie herunterladen. Videos werden im Originalformat oder als MP4-Dateien mit H264-Video und AAC-Audio heruntergeladen. Sie können Ihre Daten aus den von Ihnen genutzten Google-Produkten exportieren und herunterladen, z. B. Ihre E-Mails, Kalender und Fotos. Erstellen Sie in wenigen einfachen Schritten ein Archiv, das Sie für Ihre Datensätze aufbewahren oder die Daten in einem anderen Dienst verwenden können.

Die Sicherheit Ihrer Daten ist sehr wichtig, daher möchten wir beim Erstellen eines Archivs sicherstellen, dass Sie die einzige Person sind, die Ihre Daten herunterlädt. Wenn Sie Mitglied oder Manager sind, bitten Sie den Besitzer, die gewünschten Informationen herunterzuladen und mit Ihnen zu teilen. Wenn Sie Nachrichten an Ihre E-Mail-Adresse übermitteln, können Sie Ihren Nachrichtenverlauf aus Ihrem E-Mail-Archiv herunterladen. Jedes Mal, wenn Sie das Internet nutzen, laden Sie Daten herunter. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite besuchen, muss Ihr Computer oder Ihr mobilgerätt den HTML-Code, das CSS, Bilder und alle anderen relevanten Daten herunterladen, um die Seite in Ihrem Webbrowser anzuzeigen. Wenn Sie auf einen Link “Jetzt herunterladen” klicken, wird Ihr Browser eine bestimmte Datei herunterladen, die Sie öffnen können. Die Downloadgeschwindigkeit einer Datei hängt weitgehend von der Geschwindigkeit Ihrer Internet- oder Netzwerkverbindung sowie der Größe der Datei ab. Eine schnellere Internet- oder Netzwerkverbindung führt zu einer kürzeren Zeit zum Herunterladen einer Datei. Das Herunterladen ist eine der wichtigsten und nützlichsten Funktionen des Internets. Es hat das Internet zur besten Quelle für viele Dinge gemacht, die wir früher in den Laden gehen und kaufen mussten. Es gibt viele Formen, die ein Download annehmen kann, und viele Gründe, warum Sie diese Dateien herunterladen möchten. Sie können auch Daten mit Medien neben dem Web herunterladen.

Sie können beispielsweise Dateien mit einem FTP-Programm herunterladen, E-Mail-Nachrichten mit einem E-Mail-Client herunterladen und Softwareupdates direkt über Ihr Betriebssystem herunterladen. Sie können einen Download manuell initiieren (z. B. durch Klicken auf einen Download-Link), obwohl die meisten Downloads automatisch erfolgen. Beispielsweise kann Ihr Smartphone E-Mail-Nachrichten und Software-Updates im Hintergrund herunterladen, ohne dass Sie es wissen. Mit Milliarden von Computern, Smartphones und Tablets, zusammen mit schnelleren Internetgeschwindigkeiten für Zu Hause, Büro, WiFi und Mobilfunk, ist das Herunterladen zu einer unserer häufigsten täglichen Aktivitäten geworden. Die Tatsache, dass das Herunterladen so oft und so einfach geschieht, hat den Menschen Zugang zu einer neuen Welt von Informationen und Inhalten gegeben. Open Hosting-Server ermöglichen es Menschen, Dateien auf einen zentralen Server hochzuladen, was Bandbreiten- und Festplattenspeicherkosten aufgrund von Dateien verursacht, die bei jedem Download generiert werden. Anonyme und offene Hosting-Server machen es schwierig, Hosts zur Rechenschaft zu ziehen. Rechtliche Schritte gegen die Technologien hinter nicht autorisierten “File Sharing” hat sich für zentralisierte Netzwerke (wie Napster) als erfolgreich und unhaltbar für dezentrale Netzwerke wie (Gnutella, BitTorrent) erwiesen.